Ich habe, wie fast alle Menschen, große Träume und Ziele. Meine sind sogar ziemlich groß: Ich will irgendwann einen Bestseller landen und ich will nicht weniger als die Welt zu einem glücklicheren Ort machen.
Große Ziele sind ein toller Motivator, aber man muss aufpassen, dass man ihnen nicht hinterher rennt wie ein Esel der Karotte. Denn das Leben findet immer im Jetzt statt.
Welche Motive stehen hinter den eigenen Träumen?
Ich liebe Bücher, es gibt Bücher die mein ganzes Leben verändert haben und ich liebe es Menschen glücklich zu machen. Wenn man verstanden hat, wieso man die Träume hat, die man hat, dann kann man bereits heute ein wenig davon leben.
Glück ist ein innerer Zustand.
Äußere Dinge, wie Sonnenschein, helfen das Glück zu aktivieren – aber im Prinzip ist es immer in uns. Wir müssen uns nur erlauben, es rauszulassen. Einfach so. Heute. Jetzt. Hier. Und: es ist unglaublich ansteckend 😀

Ich habe einen kleinen Glücksvirus gefunden, den ich gerne mit Euch teilen möchte. Lasst Euch anstecken und macht jeden Tag zu einem #HAPPYDAY